Hier geht's zum Live-Stream:

Sie haben die Möglichkeit einzelne Vorträge nochmal anzusehen.

Fachkolloquium 2021: Digitalisierung bewältigen - Kompetenzen analysieren und entwickeln

Vortragsunterlagen:

»Arbeitsaufgaben im Wandel — das ifaa-Projekt AWA«
Amelia Koczy und Dr. Catharina Stahn, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung und Fachbereich Arbeits- und Leistungsfähigkeit, ifaa

»Arbeitsaufgaben im Wandel — Erfahrungen der Unternehmen«
»Einsatz von Robotern in der Montage von Elektronikbauteilen«
Mario Schäfer, Fertigungsleiter Standort Lünen, Albrecht Jung GmbH & Co. KG

»Arbeitsaufgaben im Wandel — Erfahrungen der Unternehmen«
»Neue Fertigungstechnologie (3D-Druck) — Umdenken in der Betriebsmittelkonstruktion«
Rainer Otto, Leitung Werksengineering Rohrbach, Festo AG & Co. KG

»Arbeitsaufgaben im Wandel — Erfahrungen der Unternehmen«
»Neuartige Smart Devices — Chance oder Show?«
Ralf Ebber, Geschäftsführer, thyssenkrupp Presta Mülheim GmbH

»Digitalisierung bewältigen — Praxisbeispiele aus Unternehmen und Methoden für ein erfolgreiches Kompetenzmanagement«
Andreas Franke, Senior Consultant | Geschäftsführer, mpool consulting GmbH

»Betriebliche Aus- und Weiterbildung für die Digitalisierung — neue Ansätze«
Christoph Kunz, Global Head of Vocational Education Training, Siemens Energy

»Duale Ausbildungsberufe für die Zukunft — Herausforderung für Wissenschaft, Politik und Wirtschaft«
Dr. Gert Zinke, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn

»Mitarbeitende für die Digitalisierung begeistern!«
Prof. Dr. Gunther Olesch, ehemaliger Geschäftsführer, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Geschäftsführer Performance UG

 

Save the Date:

ifaa-Fachkolloquium zum 60-jährigen Jubiläum am 22./23.06.2022 in Düsseldorf

Airporthotel Van der Valk

Impressionen Fachkolloquium 2021

Ansprechpartnerin

Sonja Bobbert

Referentin Marketing und Veranstaltungsmanagement

Telefon: +49 211 542263-46
Telefax: +49 211 542263-37