Green factory concept

Veranstaltung – Durchführung nach Bedarf

Zielgruppe: Mitgliedsunternehmen der Metall- und Elektroindustrie und deren Beschäftigte. Auf Anfrage auch für Nichtmitglieder.

Nachhaltigkeit – Analyse und Gestaltung in Betrieben

Das Engagement für Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften verbreitet sich zunehmend. Unternehmen, die sich dieser Entwicklung entziehen, laufen Gefahr, ihrem Image und langfristigen Betriebserfolg zu schaden. Auf  betrieblicher Ebene beschreibt der Begriff Nachhaltigkeit, die Unternehmenssituation bereits heute zu verbessern, ohne die langfristige Zukunftsperspektive für Unternehmen, Inhaber, Beschäftigte, Kunden und Lieferanten zu verschlechtern. Dazu müssen die Situation und Handlungsfolgen in den Dimensionen Umwelt, Wirtschaft, Soziales und Technik gleichermaßen betrachtet werden.

Im Seminar werden die Grundlagen und eine systematische Vorgehensweise zur Analyse und Verbesserung der Nachhaltigkeit in der betrieblichen Praxis vorgestellt. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit zur Selbstreflexion der  betriebsspezifischen Nachhaltigkeitssituation sowie Bedeutung und Notwendigkeit für den zukünftigen Unternehmenserfolg gegeben. Zudem sollen die Teilnehmer Ansätze und Ideen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit des eigenen Unternehmens sowie zum Aufbau eines individuellen Nachhaltigkeitsmanagementsystems mitnehmen.

  • Impulsvortrag Nachhaltigkeit
  • Analyse der Ist-Situation im Unternehmen
  • Ermittlung Handlungsbedarf
  • Definition Nachhaltigkeitsziele und -strategien
  • nachhaltige Gestaltung Produkte
  • nachhaltige Gestaltung Prozesse
  • nachhaltige Gestaltung Anlagen und Gebäude
  • Nachhaltigkeitsmanagementsystem
Methoden:

Vortrag, praktische Übung und Diskussion

Zielgruppe:
  • Geschäftsführer KMU, Werkleiter, Führungskräfte, Betriebsräte

  • auf Anfrage auch für Nichtmitglieder

Was Sie nach dem Seminar können:

Sie bekommen Ansätze und Ideen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit des eigenen Unternehmens an die Hand und wissen nun, wie Sie ein individuelles Nachhaltigkeitsmanagementsystem aufbauen können.

Jetzt anfragen!

Ansprechpartner

Olaf Eisele Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich Unternehmensexzellenz ifaa

Dipl.-Wirt.Ing.
Olaf Eisele

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Telefon: +49 211 542263-36
Telefax: +49 211 542263-37

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Workshop oder einem Seminar?

Wir bieten Ihnen auf Ihren Bedarf zugeschnittene Veranstaltungen an. Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit unseren Experten. Auf Wunsch führen wir die Veranstaltung auch gerne inhouse bei den Arbeitgeberverbänden oder in deren Mitgliedsunternehmen durch. Sprechen Sie uns an!

Zielgruppe: Mitgliedsunternehmen der Metall- und Elektroindustrie und deren Beschäftigte. Auf Anfrage auch für Nichtmitglieder.