Diversity – Wie bunt ist Ihr Unternehmen? Mit dem Check „Vielfaltsbewusster Betrieb“ Fachkräftepotenzial ermitteln

Heute ist Diversity Tag. Ein Tag, um Gesellschaft und Unternehmen für das Thema zu sensibilisieren. „Vor dem Hintergrund der Digitalisierung, dem demografischen Wandel und den gesellschaftlichen Veränderungen wird Offenheit für vielfältige Belegschaften immer wichtiger,“ so Nora Johanna Schüth, wissenschaftliche Expertin des ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. Um gerade kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen, hat das ifaa gemeinsam mit weiteren Partnern einen Diversity-Check für Unternehmen entwickelt. https://www.arbeitswissenschaft.net/fileadmin/user_upload/Dokumente/Infoblatt_DiversityCheck_2018_2703.pdf

Düsseldorf, 28.05.2019

Der Nutzen von Vielfalt liegt für Unternehmen auf der Hand:

  • Die Berücksichtigung einer breiteren Personengruppe für Vakanzen im Sinne einer vielfaltsbewussten Rekrutierung kann Wettbewerbsvorteile bei der Fachkräftesicherung verschaffen.
  • Zudem kann durch die Offenheit und Wertschätzung vielfältiger Belegschaften die Arbeitgeberattraktivität gesteigert werden.

Vielfalt im Betrieb stellt sich also zunehmend als zentraler Wettbewerbsfaktor für Unternehmen heraus. Von Bedeutung ist, dass die vielfältigen Blickwinkel und Fähigkeiten der Belegschaft zielgerichtet organisiert werden. „Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verfügen kaum über ein ausgewachsenes Diversity Management – hier sind ihnen, vor allem mangels Ressourcen, die großen Konzerne mehrere Schritte voraus,“ erläutert Schüth die Hintergründe.

Wie fit ist mein Unternehmen?

Der Diversity-Check (INQA-Check "Vielfaltsbewusster Betrieb") zielt deshalb insbesondere darauf ab, KMU zu unterstützen, die Potenziale vielfältiger Belegschaften zu nutzen. „Mit dem Instrument können Unternehmen ihren aktuellen Umgang mit Diversity analysieren, Handlungsbedarfe erkennen und mit Hilfe bereitgestellter Informationen, Methoden und Praxisbeispielen Verbesserungsmaßnahmen initiieren,“ so die Expertin.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich gerne an das ifaa. Gerne vermitteln wir ein Interview mit unserer Expertin.

Infos zum Diversity Tag: https://www.charta-der-vielfalt.de/diversity-tag/

Christine Molketin M.A.

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 211 542263-26
Telefax: +49 211 542263-37