WIRKsam KeyVisual

Das ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. ist das Forschungsinstitut der Metall- und Elektroindustrie zur Gestaltung der Arbeitswelt mit Sitz in Düsseldorf. Es trägt mit seiner praxisorientierten Forschungsarbeit dazu bei, den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken. Für den Aufbau und die Etablierung eines Kompetenzzentrums für innovative Gestaltung von Arbeit mit Künstlicher Intelligenz im Rahmen eines Forschungsprojekts am Standort Hürth suchen wir ab Oktober 2023 resp. nach Vereinbarung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Experte aus dem Bereich Arbeitsgestaltung (m/w/d)‚
‚Wirtschaftlichen Wandel im Rheinischen Revier gemeinsam gestalten‘

Ihr Aufgabenbereich:

  • Aktive Mitarbeit beim Aufbau und Weiterentwicklung des Kompetenzzentrums, im Projektverbund und mit den Forschungs- und Unternehmenspartnern
  • Durchführen und Auswerten von Untersuchungen und Vergleichsbetrachtungen rund um die Themen: Task Based Working, Co-Working, AI-Working und projektübergreifende Zusammen- arbeit zur Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Weiterentwicklung von New Work Konzepten
  • Gestaltung von innovativen Arbeits- und Prozessabläufen mithilfe Künstlicher Intelligenz in mehreren Anwendungsfällen der betrieblichen Praxis im Rheinischen Revier
  • Evaluation von Veränderung von Arbeit durch Künstlicher Intelligenz
  • Interne Projektmanagementaufgaben
  • Aufbereiten der Projektergebnisse für Veröffentlichungen, Vorträge, Workshops und für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Transfer in die Unternehmenspraxis, in die Mitgliedsverbände und in die Wissenschaft
  • Erstellen von praxisorientierten Handlungshilfen und Checklisten insbesondere für KMU

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein Diplom- oder Masterstudium abgeschlossen (Arbeits- und Organisations- psychologie, Arbeitswissenschaft, Industrial Engineering o. ä.)
  • Sie wollen aktiv den Wandel der Arbeitswelt mitgestalten und voranbringen
  • Sie haben Erfahrung im Design von empirischen Untersuchungen
  • Sie können gut Texte für unterschiedliche Zielgruppen verfassen (Praktiker in Unternehmen, Wissenschaft, Ministerien)
  • Sie arbeiten gerne in einem agilen Team, sind selbstorganisiert und arbeiten ergebnisorientiert
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, eine gute Auffassungsgabe, gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Sie sind kreativ und Sie haben Freude an neuen Aufgaben

Wir bieten:

  • Aktiver Mitarbeit beim Aufbau eines Startups im Rheinischen Revier
  • Platz für gute Ideen und aktive Mitgestaltung von KI in der künftigen Arbeitswelt
  • New Work Campus Atmosphäre mit moderner Arbeitsplatzausstattung
  • Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in guter Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, gute Anbindung an ÖPNV
  • Hohes Maß an selbstständigem und verantwortungsvollem Arbeiten
  • Gezielte Personalentwicklung
  • Sie werden Teil des gesamten ifaa-Teams – über den Standort Hürth hinaus

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns: Irene Heuser, Kfm. Leitung, Uerdinger Str. 56, 40474 Düsseldorf, E-Mail: i.heuser(at)ifaa-mail.de, Tel.: 0211 542263-29; Vorabinfos erteilt Ihnen gerne: Dr. Tim Jeske, Tel.: 02233 600 371-2.