Pressearbeit am ifaa

Referent*in Öffentlichkeitsarbeit / Kommunkation (all genders) 20 - 22 h /Woche

Ihr Aufgabenbereich:
▪ Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung der Maßnahmen des PR-/Kommunikationskonzeptes des Projektverbundes, aktive Mitarbeit im Team Ö-Arbeit / Marketing
▪ Verfassen und Redigieren von Artikeln/Pressemitteilungen in Kooperation mit den wissenschaftlichen Expert*innen und Beteiligten im Projektverbund
▪ Unterstützung der Fachexpert*innen bei der Texterstellung für die verschiedenen Zielgruppen und die Öffentlichkeit zu den Inhalten und Ergebnissen des Projektes
▪ Aufbau und Pflege des Netzwerkes mit Medien und Partnern
▪ Aufbereiten von Webinhalten für die Projekt- und ifaa-Website
▪ Aufbereiten von Informationsmaterial über den aktuellen Stand des Projektes für verschiedene Zielgruppen und den Projektträger
▪ Eventkommunikation, Organisation, Ausstattung und Betreuen von Messe- und Ausstellungständen
▪ Mitarbeit bei der Erstellung von Film- und Videotools
▪ Pressearbeit zum Thema KI, Projekttransfer für die ifaa-Zielgruppen, Mitgliedsverbände, Partner, Gremien in Kooperation mit der PR des ifaa

Ihr Profil:
▪ Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Wissenschafts-/Journalismus, Kommunikations-/Medienwissenschaften, Publizistik o. ä.) und idealerweise über ausreichende Berufserfahrung in einer Redaktion, PR-Agentur oder Pressestelle
▪ Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz und arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team
▪ Sie haben einen überzeugenden Schreibstil und Freude daran, Texte für ein breites Publikum gut lesbar aufzubereiten
▪ Sie haben Freude an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft/Forschung und PR
▪ Sie besitzen eine Affinität zu den Themen der Arbeitswelt der Zukunft und KI
▪ Sie verfügen über eine positiv freundliche Ausstrahlung
▪ Sie sind gut organisiert, arbeiten präzise, sorgfältig, ergebnisorientiert
▪ Sie beherrschen die MS-Office Produkte und moderne Kommunikationsmittel gut

Wir bieten:
▪ Aktiver Mitaufbau eines Startups im Rheinischen Revier
▪ Breit aufgestelltes interdisziplinäres Team des Projektverbundes mit vielen spannenden Schnittstellen und Platz für gute Ideen
▪ New Work Campus Atmosphäre mit moderner Arbeitsplatzausstattung
▪ Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in guter Arbeitsatmosphäre
▪ Vertrauensarbeitszeit, Möglichkeit auch im Homeoffice zu arbeiten
▪ Hohes Maß an verantwortungsvollem Arbeiten
▪ Gezielte Personalentwicklung
▪ Sie werden Teil des gesamten ifaa-Teams – über den Standort Hürth hinaus

 

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns: Irene Heuser, Kfm. Leitung, Uerdinger Str. 56,
40474 Düsseldorf, E-Mail: i.heuser@ifaa-mail.de, Tel.: 0211/542263-29; 17.03.2022