Nachhaltigkeit – Praxisnah. Individuell. Umsetzbar.

Die Herausfoderungen in den Unternehmen

Von Unternehmen wird zunehmend ein Mehr an Umwelt- und Klimaschutz und Nachhaltigkeit gefordert. Zusätzlich müssen sich Unternehmen unterschiedlichen bestehenden Herausforderungen wie Strukturwandel, Wettbewerb und Krisen stellen. Rechtliche Rahmenbedingungen werden auch beim Thema Nachhaltigkeit geändert. Das bedeutet ein Mehr und Komplexivität und an Notwendigkeiten.

Sie möchten in Ihrem Unternehmen ein Nachhaltigkeitsmanagement integrieren oder ein bestehendes anpassen? Das sollte möglichst praxisnah, individuell und einfach erfolgen?

Wir

  • unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Gestaltung eines nachhaltigen Unternehmenssystems,
  • erstellen ein einfaches praxisorientiertes Nachhaltigkeitskonzept,
  • ermöglichen eine eigene, firmenspezifische Gestaltung,
  • stellen praxisorientierte Arbeits- und Handlungshilfen zur Verfügung und
  • geben Hilfe zur Selbsthilfe durch Seminare, Workshops und Arbeitskreise.

Systematische Vorgehensweise

Unser Angebot für Sie

Nachhaltigkeit – Analyse und Gestaltung in Betrieben

Nachhaltigkeit – Praxisnah. Individuell. Umsetzbar.

Seminar Grundlagen und Elemente von Nachhaltigkeit

Merken

Nachhaltigkeitsmanagement – Workshops

Nachhaltigkeit – Praxisnah. Individuell. Umsetzbar.
Merken

Ordnungs- und Gestaltungsrahmen Nachhaltigkeit

Sie interessieren sich für unser Angebot?

Unsere Experten

  • Ralph W. Conrad ist Diplom-Sozialwissenschaftler. Seine Expertise zum Thema »Führung« erwarb er in langjähriger Arbeit als Moderator und Begleiter von betrieblichen Verbesserungsmaßnahmen im Rahmen von Einführung und Weiterentwicklung Ganzheitlicher Produktions- und Unternehmenssystemen sowie dem Einsatz von Lean-Management-Methoden. Berufliche Stationen u. a.: Automobil-Zulieferinitiative Rheinland-Pfalz, ifaa.
    Telefon: +49 211 542263-18, E-Mail: r.conrad(at)ifaa-mail.de

  • Olaf Eisele ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und ausgebildeter Groß- und Außenhandelskaufmann sowie REFA-Prozessorganisator. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung als Betriebsleiter eines Elektronikwerkes mit umfangreicher Personal- und Kostenverantwortung sowie Fachverantwortung für die Bereiche Produktion, Industrial Engineering, Produktionsplanung und -steuerung, Instandhaltung, Prüf- und Betriebstechnik sowie Logistik.
    Telefon: +49 211 542263-36, E-Mail: o.eisele(at)ifaa-mail.de