Entgelt und Vergütung

Die betriebsspezifische Ausgestaltung der Vergütung in ihrer Gesamtheit und die Auswahl der Entgeltmethoden beeinflussen in starkem Maß die Möglichkeiten der Unternehmen, flexibel auf Anforderungen der Kunden und Märkte zu reagieren und dabei den Erfordernissen der Globalisierung und der demografischen Entwicklung Rechnung zu tragen.

Mit der Ausprägung des Fachkräftemangels entwickeln Unternehmen Lösungen, um ihren Bedarf an Fachkräften auch mittels der Vergütungssysteme und anderer Leistungen zu sichern.

Das ifaa unterstützt seine Mitgliedsverbände und deren Mitgliedsunternehmen

  • bei der Entwicklung von strategischen und unternehmensspezifischen Konzepten und Lösungen zur Gestaltung von Entgelt und Vergütung,
  • durch Vermittlung von Informationen rund um die Themen Entgelt und Vergütung durch Vorträge und Workshops,
  • durch die Förderung des Erfahrungsaustauschs,
  • durch statistische Erhebungen und Analysen.

Amelia Koczy über betriebliche Zusatzleistungen

Sven Hille zur Gender Pay Gap

Vortrags- und Seminarmaterial

Veranstaltungen

Publikationen

Beiträge in Zeitschriften und anderen Publikationen

Feggeler A et al, bayme vbm (Hrsg) (2017) M+E Benchmark Bayern. bayme vbm, München

Feggeler A et al, bayme vbm (2017) (Hrsg) Vergütung von Arbeitsaufgaben in der bayerischen M+E Industrie. bayme vbm, München

Feggeler A et al, HESSENMETALL (Hrsg) (2017) Entgelt-Benchmark. HESSENMETALL, Frankfurt

Feggeler A et al, IAV (Hrsg) (2017) Entgeltbarometer. IAV, Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim

Feggeler A et al, METALL NRW (Hrsg) (2017) Aufgabenbezogene Verdiensterhebung. Metall NRW, Düsseldorf

Feggeler A et al, ME Saar/UV Saar (Hrsg) (2017) Entgelt-Benchmark. ME Saar/UV Saar, Saarbrücken

Feggeler A et al, NiedersachsenMetall/In-Metall (Hrsg) (2017) Entgeltbarometer. NiedersachsenMetall/In-Metall, Hannover

Feggeler A et al, NORDMETALL/AGV NORD (Hrsg) (2017) Entgeltbarometer. NORDMETALL/AGV NORD, Hamburg

Feggeler A et al, PfalzMetall, (Hrsg) (2017) Entgelt-Benchmark. PfalzMetall, Neustadt a.d. Weinstraße

Feggeler A et al, SACHSENMETALL (Hrsg) (2017) Aufgabenbezogene Verdiensterhebung. SACHSENMETALL, Dresden

Feggeler A et al, vem.die arbeitgeber (Hrsg) (2017) Entgelt-Benchmark. vem.die arbeitgeber, Koblenz

Feggeler A et al, VME (Hrsg) (2017) Aufgabenbezogene Verdiensterhebung. VME, Magdeburg

Feggeler A et al, VMET (Hrsg) (2017) Aufgabenbezogene Verdiensterhebung. VMET, Erfurt

Westerbeck P, Feggeler A (2017) Benchmarking zur Gestaltung der Vergütungsstrategie. Betriebspraxis & Arbeitsforschung (229):34–36

Becker KD (2015) Arbeit in der Industrie 4.0 – Erwartungen des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. In: Botthof A (Hrsg), Hartmann EA (Hrsg): Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0. Springer Vieweg, Berlin/Heidelberg, S 23–29

Becker KD, Hering M, ifaa (Hrsg) (2015) ERA-Kompendium der tariflichen Vergütung nach den Entgeltrahmenregelungen in den Tarifgebieten der Metall- und Elektroindustrie. Handbuch für Verbandsmitarbeiter. ifaa, Düsseldorf

Becker KD, Hering M (2015) Zielvereinbarungen als Instrument der Personalentwicklung. In: Grundlagen der Weiterbildung e. V. (Hrsg) Grundlagen der Weiterbildung Praxishilfen (GdW-Ph). Wolters Kluwer Deutschland, Köln, Loseblattwerk, Lieferung 123, S 1–27

Börkircher M, Hille S, Jeske T (2015) Produktionsarbeit und Führung in der Industrie 4.0. Potenziale und Auswirkungen. Betriebspraxis & Arbeitsforschung (223):27–32

Breutmann N, Hofmann A, Hille S, Schweppe K (2015) Arbeitsforschung im Dreieck von Wirtschaftlichkeit, Beschäftigungsfähigkeit und Mitarbeiterorientierung (Humanität). Betriebspraxis & Arbeitsforschung (224):22–23

Hille S (2015) Die Leistungsbeurteilung als integraler Bestandteil einer leistungsorientierten Vergütung und Personalentwicklung. Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin 50(4):242–243

Hille S (2015) Das Entgeltsystem als Führungsinstrument: Leistungsbeurteilung mit Leistungszulage, Kennzahlenvergleich/ Prämienentgelt und Zielvereinbarung — Entgeltmethoden im Vergleich. In: Betriebspraxis & Arbeitsforschung (2015), Nr. 225, S. 24-29

Hille, Sven, Hofmann, Axel, Rösler, Dirk, Schleidt, Rainer (2015) „Exzellent Führen – Ein Instrument zur Bestandsaufnahme und Verbesserung der Führungskultur“, In: Leistung und Entgelt Nr. 1/2015

Hille S (2015) Die Leistungsbeurteilung als integraler Bestandteil einer leistungsorientierten Vergütung und Personalentwicklung. Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin 50(4):242–243

Hille S, Börkircher M, Jeske T (2015) Die Mensch-Maschine-Mittler. Führen in der Industrie 4.0. managerSeminare (204):18–23

Hille S (2015) Konzeptionierung und Einsatz eines Instruments zur Qualifikationsbedarfsermittlung und Implementierung eines strukturierten Qualifizierungsplans. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) (Hrsg) VerANTWORTung für die Arbeit der Zukunft. Bericht zum 61. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 25.–27. Februar 2015. GfA-Press, Dortmund, Beitrag B.1.8, S 1–6

Hille S (2015) Entgeltgleichheit. Glossar. Betriebspraxis & Arbeitsforschung (224):57

Becker  KD, Kanz U (2014) Prämienentgelt und Zielentgelt gemäß Entgelt-Rahmentarifvertrag. Leitfaden für Führungskräfte. Hannover: NiedersachsenMetall, 141 S.

Becker  KD, Hering M (2014) Zielvereinbarungen. In: Leistung und Lohn, Nr. 546-549, S. 1-48

Becker KD, Hering M (2014) Zielvereinbarungen als Instrument der Personalentwicklung. In: Kreklau, Carsten (Hrsg.); Siegers, Josef (Hrsg.): Handbuch der Aus- und Weiterbildung. Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst, 2014, Loseblattwerk, Lieferung Nr. 255, Beitrag 4394, 32 S.

Bossemeyer A, Feggeler, A (2014) Das Entgeltbarometer der M+E-Industrie in Norddeutschland. In: Betriebspraxis & Arbeitsforschung (222), S. 42-44

Feggeler A (2014) ifaa-Trendbarometer "Arbeitswelt". Betriebspraxis & Arbeitsforschung (222) S 45-47

Hille S (2014) Personalführung. Glossar.Betriebspraxis & Arbeitsforschung (221) S 46

Schweppe K,; Hofmann  A,  Hille S, Breutmann, N (2014) Thesenpapier: Zukünftige Rolle der Arbeitswissenschaft aus Arbeitgebersicht. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft (68), S. 232-233

Becker  KD,  Kanz U (2013)  Tarifliche Leistungszulage gemäß § 7 Entgelt-Rahmentarifvertrag. Leitfaden für Führungskräfte. Hannover: NIEDERSACHSENMETALL (Hrsg), 76 S.

Feggeler A (2013) M+E Benchmark – Daten & Fakten für Unternehmen. In: Betriebspraxis & Arbeitsforschung (2013), Nr. 216, S. 36-39

Becker KD, Hering M (2012) Leistungsbeurteilung. In: REFA (Hrsg.): Der REFA-Ordner – punktgenau und umfassend. REFA-Grundausbildung 2.0 (Vorabdruck). Darmstadt: REFA, inkl. CD REFA-Zeitstudie (Übung zur Leistungsgradbeurteilung, Nähen), 38 S.

Becker KD, Parlitz F, Radloff U, Lawonn C, Jahn, E (2012) Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg (Hrsg.):
Leistungsbeurteilung gemäß Ziffer 8 ERA-TV. Leitfaden für Führungskräfte. Berlin: Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg, 80 S.

Feggeler A (2012) Benchmarking – Ziele, Formen und Nutzen für Unternehmen. Glossar. Betriebspraxis & Arbeitsforschung (214), S 50-52

Becker  KD,  Hering M (2011) Gestaltungsgrundlagen und Erfahrungen bei der Anwendung von Leistungsbeurteilungen.Leistung und Lohn (498-502) S 1-56

Becker  KD, Hering M (2011), Leistungsbeurteilung. Glossar. Betriebspraxis & Arbeitsforschung (209) S 42-43

Kochta T, Feggeler A (2011) M + E Benchmark Bayern – die Orientierung an den Besten zeigt Unternehmen den Weg. Betriebspraxis & Arbeitsforschung (208) S 14-17

Becker KD,  Hering, M (2010), Anforderungen an die Gestaltung kennzahlenbasierter Leistungsentgelte. Teil 1. In: Leistung und Lohn (481-484) S 1-48

Becker KD,  Hering, M (2010), Anforderungen an die Gestaltung kennzahlenbasierter Leistungsentgelte. Teil 2. In: Leistung und Lohn (485-488) S. 1-46

Becker KD,  Berger G,  Pfeffer  W  (2010), Leistungsbeurteilung. Leitfaden für Führungskräfte. Stuttgart: Südwestmetall

Becker KD, Bloch, A, Reisener D, Schlack,  M (2010), Leitfaden zur Ermittlung von Leistungsergebnissen mit der Methode „Kennzahlenvergleich. Grundlagen für betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten. Stuttgart: Südwestmetall

Feggeler A, Pfeffer, W (2010), Benchmarking – Instrument für kennzahlenbasiertes Produktivitätsmanagement. Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft (204)  S 121-131

Becker KD,  Brüning H, Kohler W, Mertel R, Schade N (2009) Leistungsbeurteilung gemäß § 8 ERA. Der Leitfaden für Führungskräfte,  Arbeitsgemeinschaft M+E MITTE – Die Verbände der Metall- und Elektroindustrie der Mittelgruppe (Hrsg.):. Frankfurt: M+E Mitte

Becker KD; Bossemeyer A, Schlaffke P,  Wagner M  (2009) Nordmetall Verband der Metall- und Elektro-Industrie (Hrsg.): Leistungsbeurteilung gemäß § 11 ERA. Leitfaden für Führungskräfte. Hamburg: Nordmetall,

Becker KD (Mitwirk.) (2009); Prämienentgelt. Arbeitswirtschaftliche Grundlagen für die betriebliche Gestaltung. Metall NRW (Hrsg.) Düsseldorf: Metall NRW

Feggeler A, Pfeffer  W (2009) M+E Benchmark. In: angewandte Arbeitswissenschaft (2009), Nr. 201, S. 37-52

Becker KD (2008) ERA: Tarifliche Zielvereinbarungen. Verband der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) Düsseldorf: Metall NRW, 2008

Becker KD (2008) ERA: Leistungsbeurteilung. Verband der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Düsseldorf: Metall NRW, 2008

Herr   Dipl.-Ing.  Andreas  Feggeler 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon:0211 542263-23 0211 542263-23
Fax: 0211 542263-37
E-Mail: a.feggeler[AT]ifaa-mail[DOT]de
 
Herr   Dipl.-Päd.  Sven  Hille 
Leitung Fachbereich "Arbeitszeit und Vergütung"

Telefon:0211 542263-34 0211 542263-34
Fax: 0211 542263-37
E-Mail: s.hille[AT]ifaa-mail[DOT]de
 
Frau   Amelia  Koczy, M. Sc. 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:0211 542263-12 0211 542263-12
Fax: 0211 542263-37
E-Mail: a.koczy[AT]ifaa-mail[DOT]de
 
Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. © 2017 ifaa