Veranstaltung – Durchführung nach Bedarf

Zielgruppe: Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie und deren Mitgliedsunternehmen

Training für individuelle und organisationale Resilienz

Infolge eines stetig schneller voranschreitenden Wandels müssen sich Unternehmen und ihre Beschäftigten auch immer schneller an sich verändernde Rahmenbedingungen anpassen, um Herausforderungen meistern zu können. Ein  Konzept, das den erfolgreichen Umgang mit herausfordernden Situationen sowohl auf individueller als auch auf organisationaler Ebene behandelt, ist das der Resilienz. Die Veranstaltung bietet neben der Wissensvermittlung zum Thema Resilienz auf individueller und organisationaler Ebene Trainingseinheiten für Beschäftigte und eine Analyse der organisationalen Resilienz mit anschließender Auswahl geeigneter Maßnahmen je nach individuellem Bedarf.

Zielgruppe:

  • betriebliche Akteure

Dauer der Veranstaltung:

  • 4–6 Stunden

Jetzt anfragen!

Ansprechpartner

Olaf Eisele Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich Unternehmensexzellenz ifaa

Dipl.-Wirt.Ing.
Olaf Eisele

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Telefon: +49 211 542263-36
Telefax: +49 211 542263-37

Nora Johanna Schüth Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachbereich Arbeits- und Leistungsfähigkeit ifaa

Nora Johanna Schüth M. Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon: +49 211 542263-45
Telefax: +49 211 542263-37

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Workshop oder einem Seminar?

Wir bieten Ihnen auf Ihren Bedarf zugeschnittene Veranstaltungen an. Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit unseren Experten. Auf Wunsch führen wir die Veranstaltung auch gerne inhouse bei den Arbeitgeberverbänden oder in deren Mitgliedsunternehmen durch. Sprechen Sie uns an!

Zielgruppe: Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie und deren Mitgliedsunternehmen