ifaa-Kolloquium 2023

Fachkräftesicherung für die Arbeitswelt der Zukunft — erfolgreiche Gestaltungsansätze aus der betrieblichen Praxis am 22./23. Mai 2023 in Düsseldorf

Unternehmen spüren es täglich, Ökonomen belegen es mit ihren Statistiken: Die deutsche Wirtschaft leidet akut unter dem Arbeits- und Fachkräftemangel. Was die demografi­schen Prognosen vor Jahren bereits prophezeiten, wird gegenwärtig zur ernüchternden Realität in der Wirtschaft. Junge Arbeits- und Fachkräfte sind Mangelware in zahlrei­chen Branchen für etliche Tätigkeitsprofile. Unternehmen profilieren sich als attraktiver Arbeitgeber und werben damit, um einerseits Nachwuchs zu bekommen und andererseits die vorhandene Belegschaft zu halten.

Das ifaa-Kolloquium 2023 steht ganz im Zeichen der Fachkräftesicherung. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der Praxis durchleuchten wir wichtige Facetten zur Fachkräftesicherung. Unternehmen stellen interessante Ansätze vor, mit denen sie Fachkräfte gewinnen, die Arbeitgeberattraktivität steigern und das Potenzial bestehender Belegschaften besser nutzen. Seien Sie dabei!

Vor dem Kolloquium findet unsere Mitgliederversammlung statt. Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Ihr
Prof. Dr.-Ing. habil. Sascha Stowasser
Direktor

Vortragsunterlagen:

»Das Bild der Arbeitsmarktsituation in Deutschland — Chancen und Risiken«
Dr. Alexander Kubis, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

»Geld allein reicht nicht mehr — attraktive Instrumente zur Fachkräftesicherung«
Amelia Gahmann, wissenschaftliche Expertin, ifaa, und
Kai Schweppe, Geschäftsführer Arbeitspolitik, Südwestmetall

»Fachkräftemangel im ländlichen Raum: Wie die apra-norm Elektromechanik GmbH Mitarbeiter*innen gewinnen und halten möchte«
Lisa Kossmann, Marketingleiterin, apra-norm Elektromechanik GmbH

»Mit Engagement zum attraktiven Arbeitgeber«
Peter Hansemann, Geschäftsleitung, und Nina Hülsken, Marketing Managerin, ICN GmbH + Co. KG

»Fach- und Arbeitskräftemangel in Industrie und Handwerk — was tun?«
Carolin Widenka  Director Development, Performance & Rewards Viessmann Climate Solutions SE und Lena Bierl Project Manager Job Architecture & Skilling Viessmann Climate Solutions Berlin GmbH

 

Informationen zu unseren Referent*innen

Impressionen ifaa-Kolloquium 2023

Veranstaltungsort

Van der Valk Airporthotel
Düsseldorf
Am Hülserhof 57
40472 Düsseldorf
airporthotelduesseldorf.de

Ansprechpartnerin

Sonja Bobbert Mitarbeiterin Administration Public Relations Services ifaa

Sonja Bobbert

Referentin Marketing und Veranstaltungsmanagement

Telefon: +49 211 542263-46
Telefax: +49 211 542263-37