Fachkolloquium 2019

Fachkolloquium 2019: ARBEITS- UND PROZESSORIENTIERTE DIGITALISIERUNG

Wie können geeignete neue Digitali­sierungs­technologien unter Berück­sichtigung arbeits- und prozess­bezogener Anforderungen unter Beteiligung der Nutzer ermittelt, gestaltet und eingeführt werden?

Vortragsunterlagen

Workshopergebnisse

Dokumentation der Workshops

  • Handlungsleitfaden Arbeits- und prozess­orientierte Digitalisierung — Anforderungen aus sozialpartnerschaftlicher Sicht
    (Dr. Frank Lennings, Leiter Fachbereich Unternehmensexzellenz, ifaa und Wolfgang Kötter, Geschäftsführer, GITTA mbH)
  • Handlungsleitfaden Arbeits- und prozess­orientierte Digitalisierung — Anforderungen aus Sicht des Betriebspraktikers
    (Sebastian Terstegen, wissenschaftlicher Mitarbeiter, ifaa)
  • Geschäftsmodellentwicklung — was brauchen KMU?
    (Alexander Sonntag, Referent Unter­nehmens­entwicklung und Fach­kräfte­sicherung, RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V. Kompetenzzentrum)
  • LEGO® Serious Play® — Zukunft bauen
    (Judith Hennemann, Referentin für Organisationsentwicklung und BGM, Continental Werk Frankfurt)

Impressionen

Fachkolloquium 2019: APRODI - Arbeits- und Prozessorientierte Digitalisierung