ifaa-Lexikon

Six Sigma

ifaa-Lexikon

Die Methode Six Sigma wird mit dem Ziel eingesetzt, eine nachhaltige Einflussnahme auf die Qualität in allen Unternehmensbereichen durch die maximale Verringerung der Fehler im Interesse des Kunden- und Unternehmensnutzen. Sie lässt sich über die gesamte Prozesskette (Entwicklung, Planung, Produktion und Service) anwenden und basiert auf dem Prinzip der Messung und Überwachung von Prozessen durch die Reduzierung von Fehlern und deren Ursachen. Dafür werden innerhalb von fünf Schritten Parameter von Prozessen und Produkten sowie deren Streuung gemessen, analysiert und Ursachen für die Abweichungen ermittelt. Die fünf Schritte gliedern sich in die Schritte:

  1. Definition messbarer Projektziele („define“),
  2. Messung des Prozesses („measure“),
  3. Begründung von Abweichungen („analyze“),
  4. Suche nach Verbesserungen („improve“) und zuletzt
  5. Festlegung von Überwachungsmechanismen („control“).

Durch Six Sigma werden messbare Verbesserungen ermöglicht und eine verringerte Nacharbeit bzw. weniger Ausschuss garantiert. Durch das systematische Vorgehen können gleichzeitig Kosten eingespart werden. Zusätzlich gewinnen die Prozesse durch den Einsatz von Six Sigma an Stabilität und Voraussagemöglichkeit.

zurück zum ifaa-Lexikon

ifaa Lexikon Six Sigma

Anteile fehlerfreier Prozessergebnisse für verschiedene Sigma-Niveaus

Unsere Empfehlungen

Produktionssystem

Produktionssysteme. Aufbau, Umsetzung, betriebliche Lösungen

Bücher

Das Taschenbuch (ifaa 2008) beschreibt die Kernelemente von Produktions­systemen und vermittelt anschauliche Beispiele mittelständischer Unternehmen.

Merken

Abläufe verbessern – Betriebserfolg garantieren

Bücher

Der Leitfaden (2018) unterstützt Führungskräfte und Mitarbeiter, betriebliche Abläufe im Alltag erfolgreich zu verbessern und nachhaltig zu sichern.

Merken

REFA-Methodensammlung Industrial Engineering

Checklisten/Handlungshilfen

REFA hat 30 Methoden zur Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung zusammengestellt: Funktion, Vorgehensweise, Beispiel, Formblätter, Literatur.

Merken
Prozessoptimierung

Methodensammlung zur Unternehmens­prozess­optimierung

Bücher

Die erweiterte Methodensammlung bietet mit rund 100 Methoden eine große Anzahl von Methoden für Fragestellungen der Prozessoptimierung in Unternehmen.

Merken

Ihr Ansprechpartner

Frank Lennings Leitung Fachbereich Unternehmensexzellenz ifaa

Dr.-Ing.
Frank Lennings

Leitung Fachbereich Unternehmensexzellenz

Telefon: +49 211 542263-19
Telefax: +49 211 542263-37