ifaa-Lexikon

Prozess-Benchmarking

ifaa-Lexikon

Laut Duden bedeutet Benchmark: „Maßstab für den Vergleich von Leistungen“. Benchmarking ist hier wie folgt definiert: „Vergleich von Herstellungsprozessen, Managementpraktiken und Produkten oder Dienstleistungen, um Leistungsdefizite aufzudecken.“ Das Wort Benchmark ist eine Zusammensetzung aus den beiden englischen Begriffen „bench“ (dt. (Schul-)Bank) und „mark“ (dt. Zeichen).

Mit dem Prozess-Benchmarking soll die Wirtschaftlichkeit von Geschäftsprozessen verbessert werden. Dazu wird ein eigener definierter und ausgewählter Prozess mit anderen Prozessen (im eigenen oder bei anderen Unternehmen) verglichen, an die gleiche oder ähnliche Anforderungen gestellt sind. Es wird anhand von belegbaren Ergebnissen angenommen, dass der andere Prozess mit höherer Kompetenz durchgeführt wird. Dies schlägt sich in besseren Ergebnissen oder in einem geringeren Aufwand nieder. Angestrebt wird ein Vergleich mit den Klassenbesten. Es wird versucht, das Prozess-Know-how und die angewandte Prozesstechnologie zu ergründen sowie die Erfolgsfaktoren zu identifizieren. Mit Kennzahlen zu dem Prozess soll der Leistungsvorsprung des Vergleichsprozesses quantifiziert werden. Diese Zahlen beziehen sich oft auf Kosten, Qualität oder Zeiten.

zurück zum ifaa-Lexikon

Unsere Empfehlungen

Abläufe verbessern – Betriebserfolg garantieren

Bücher

Der Leitfaden (2018) unterstützt Führungskräfte und Mitarbeiter, betriebliche Abläufe im Alltag erfolgreich zu verbessern und nachhaltig zu sichern.

Merken

Benchmarks und Kennzahlen: Schlüssel zum Erfolg

Präsentationen

Die Basispräsentation gibt einen Überblick über den Einsatz von Kennzahlen und den Nutzen von Benchmarks.

Detail
Merken
ifaa Zahlen Daten Fakten Nachhaltiges Produktivitätsmanagement

Nachhaltiges Produktivitäts­management

Zahlen/Daten/Fakten

Nachhaltige Verbesserung der CO2-Produktivität für mehr Klimaschutz und Wohlstand. Ist-Situation und Handlungsfelder.

 

Merken
ifaa 2020 Produktivitätsmanagement 4.0

Produktivitäts­management 4.0

Bücher

Open-Access: Beschreibung aktueller Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von Arbeit und Produktivität in der digitalisierten Welt.

Merken

Ihr Ansprechpartner

Frank Lennings Leitung Fachbereich Unternehmensexzellenz ifaa

Dr.-Ing.
Frank Lennings

Leitung Fachbereich Unternehmensexzellenz

Telefon: +49 211 542263-19
Telefax: +49 211 542263-37