ifaa-Lexikon

Personalführung

ifaa-Lexikon

Personalführung ist die durch geeignete Kommunikationsprozesse zielorientierte Einflussnahme auf Gruppen oder Individuen zur Erfüllung gemeinsamer Aufgaben in strukturierten Arbeitssituationen. Personalführung beinhaltet somit alle Aufgaben, die sicherstellen, dass die Unternehmensziele mit den Beschäftigten gemeinsam systematisch erreicht werden.

Daraus lassen sich die nachfolgenden wesentlichen Führungsaufgaben ableiten:

  • Ziele bilden, vermitteln und vereinbaren
  • Vermitteln und Vorleben von Visionen und Werten
  • Koordinieren, Entscheiden und Verantworten
  • Delegieren von Aufgaben und Kompetenzen
  • Kontrollieren und Steuern
  • Permanentes Informieren und Kommunizieren
  • Fördern und Fordern von Mitarbeitern
  • Beurteilen von Mitarbeitern, Feedback geben und
  • Mitarbeitergespräche führen
  • Personalentwicklung systematisch durchführen
  • Veränderungen vorantreiben

zurück zum ifaa-Lexikon

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Personalführung

Zentral für eine erfolgreiche Personalführung sind die Führungsfähigkeit der Führungskräfte, die organisatorischen Rahmenbedingungen, die Vision sowie die vorgegebenen und bekannten Unternehmensziele und die daraus abgeleiteten Ziele der einzelnen Organisationseinheiten. Die Formulierung von messbaren und realistischen Erwartungen (Zielen) ist entscheidend. Dabei geht es insbesondere um die koordinierte und planmäßige Ausrichtung der Leistung und des Handelns aller Beschäftigten auf die Unternehmensziele. Diese muss unter den wesentlichen Einflussfaktoren „Qualität“, „Zeit“ und „Kosten“ erreicht werden.

Der Begriff Führungsfähigkeit beschreibt das Zusammenwirken einer Reihe kognitiver und sozialer Kompetenzen in einer Person. Oft wird synonym auch der Begriff „Führungskompetenz“ verwandt. Für den Führungserfolg sind Auswahl und Entwicklung von Führungskräften entscheidend: Diese müssen die benötigten persönlichen, fachlichen und methodischen Kompetenzen besitzen beziehungsweise schnellstmöglich erwerben.

Unsere Empfehlungen

Zielvereinbarungen und Personalentwicklung

Präsentationen

Die Bedeutung von Zielvereinbarungen im Rahmen eines strukturierten Personalführungs- und -entwicklungsprozesses.

Merken

Führung in der Arbeitswelt 4.0 erfolgreich gestalten

Veranstaltungen

Veranstaltung f. Geschäftsführer und Personalleiter (KMU), Führungskräfte und Verbandsingenieure.

Merken
Kleine Führungsspannen

Kleine Führungsspannen

Zahlen/Daten/Fakten

Überblick mit Betrachtung der Vor- und Nachteile, Wirtschaftlichkeit und Auswirkungen auf die Arbeitsorganisation inklusive Hinweisen zur Umsetzung.

Merken

Ihr Ansprechpartner

Sven Hille Leitung Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung ifaa

Dipl.-Päd.
Sven Hille

Leitung Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung

Telefon: +49 211 542263-34
Telefax: +49 211 542263-37