ifaa-Lexikon

Kennzahlen

ifaa-Lexikon

Kennzahlen sind charakteristische Zahlenwerte, die der Information, der Entscheidungsfindung, der Begründung und Bewertung von Maßnahmen dienen. Sie können sich auf den Betrieb insgesamt, auf einzelne Abteilungen, Bereiche, Arbeitsplätze oder aber auch auf mehrere bzw. einzelne Beschäftigte beziehen. Kennzahlen werden eingesetzt, um Daten und Informationen aufzubereiten und zueinander in Beziehung zu setzen, um betriebliche Gegebenheiten (z. B. Arbeitsaufwand, Durchlaufzeit) zu beschreiben und zu bewerten. Darauf basierend können Maßnahmen zur Optimierung der Geschäftsprozesse abgeleitet, realisiert und deren Umsetzungsergebnisse wiederum erfasst werden.

Unsere Empfehlungen

Broschüre Kennzahlenbasiertes Leistungsentgelt Deckblatt

Kennzahlenbasiertes Leistungsentgelt

Broschüren

Die Broschüre zeigt anhand von praktischen Beispielen die Gestaltungsmöglichkeiten zwischen individueller Leistung und dem Unternehmenserfolg auf.

Merken

Erfolgsfaktor Kennzahlen

Bücher

Grundsätze des Kennzahleneinsatzes zur Unterstützung der Arbeitsorganisation mit betrieblichen Praxisbeispielen.

Merken

Benchmarks und Kennzahlen: Schlüssel zum Erfolg

Präsentationen

Die Basispräsentation gibt einen Überblick über den Einsatz von Kennzahlen und den Nutzen von Benchmarks.

Detail
Merken

Erfolgsfaktor Kennzahlen

Veranstaltungen

Veranstaltung für Geschäftsführer, Leiter Controlling, Personalverantwortliche ...

Merken

Ihr Ansprechpartner

Andreas Feggeler Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung ifaa

Dipl.-Ing.
Andreas Feggeler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +49 211 542263-23
Telefax: +49 211 542263-37