ifaa-Lexikon

Erfolgsentgelt

ifaa-Lexikon

Bei der erfolgsabhängigen Vergütung handelt es sich um Arbeitsentgelt, dessen Höhe vom persönlichen Erfolg oder vom Team- bzw. Unternehmenserfolg abhängt. Diese Vergütungsbestandteile können beispielsweise in Form von Boni, Tantiemen, Gewinnbeteiligungen oder Provisionen zur Auszahlung kommen. In der Regel werden diese als Einmalzahlungen zum Geschäftsjahresende ausgezahlt.

zurück zum ifaa-Lexikon

Unsere Empfehlungen

Cover ifaa-Checkliste zur betrieblichen Gestaltung von Entgeltsystemen

Checkliste zur betrieblichen Gestaltung von Entgeltsystemen

Checklisten/Handlungshilfen

Hilfestellung zur Standortbestimmung, Identifizierung von Handlungsbedarfen und Erarbeitung konkreter Gestaltungsmaßnahmen.

Merken
Broschüre Kennzahlenbasiertes Leistungsentgelt Deckblatt

Kennzahlenbasiertes Leistungsentgelt

Broschüren

Die Broschüre zeigt anhand von praktischen Beispielen die Gestaltungsmöglichkeiten zwischen individueller Leistung und dem Unternehmenserfolg auf.

Merken

Betriebs-/ Unternehmenserfolg orientierte Vergütung

Veranstaltungen

Veranstaltung für Geschäftsführer und Personalverantwortliche. Inhalte: Gestaltungselemente erfolgsbezogener Vergütung ...

Merken

Entgelt gestalten orientiert an Leistung, Ergebnis & Erfolg

Bücher

Sammelwerk mit Praxisbeispielen zu erfolgreich umgesetzten Vergütungsmodellen.

Merken

Ihre Ansprechpartner

Sven Hille Leitung Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung ifaa

Dipl.-Päd.
Sven Hille

Leitung Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung
Telefon: +49 211 542263-34
Telefax: +49 211 542263-37

Andreas Feggeler Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung ifaa

Dipl.-Ing.
Andreas Feggeler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Telefon: +49 211 542263-23
Telefax: +49 211 542263-37

Amelia Koczy Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachbereich Arbeitszeit und Vergütung ifaa

Amelia Gahmann M. Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon: +49 211 542263-12
Telefax: +49 211 542263-37