Abläufe verbessern – Betriebserfolg garantieren

Leitfaden

Der Leitfaden »Abläufe verbessern – Betriebserfolg garantieren« (2018) unterstützt Führungskräfte und Mitarbeiter, Verbesserungen betrieblicher Abläufe im Alltag erfolgreich voranzutreiben und nachhaltig zu sichern. Ziele sind, den Wertschöpfungsanteil betrieblicher Abläufe stetig zu erhöhen und Verschwendung in den Produktions- und Arbeitssystemen des gesamten Unternehmens zu erkennen und zu vermeiden. Die Grundlagen hierfür sind eine klar strukturierte Vorgehensweise und die konsequente Nutzung von Zahlen, Daten und Fakten.

Die Vorgehensweise berücksichtigt erfolgsrelevante Elemente bewährter Verbesserungsmethoden – wie Six Sigma, PDCA-Zyklus, 8-D Report, REFA-Planungssystematik, u. a. – in pragmatischer Form. Zu den einzelnen Arbeitsschritten sind bewährte Werkzeuge in direkt anwendbarer Form verfügbar. Anschauliche Beispiele aus der Praxis ergänzen das Angebot.

Seit der ersten Auflage dieses Leitfadens im Jahre 2008 haben zahlreiche Unternehmen die im Leitfaden beschriebene Vorgehensweise erfolgreich umgesetzt. Die Anwender bestätigten den Mehrwert des Leitfadens sowie ihre positiven Erfahrungen und Ergebnisse in einer begleitenden Befragung.

SpringerLink

Begleitmaterial

Das Begleit­material enthält eine inter­aktive PDF mit den Arbeits­schritten des Leit­fadens und den im Leit­faden beschrie­benen Werk­zeugen.

In der Über­sicht können Sie Module des Leit­fadens auswählen und deren einzelne Arbeitsschritte – i. d. R. in mehreren Sitzungen – für Ihr Projekt durch­gehen. Je Arbeits­schritt können Sie unter­stützende Werk­zeuge öffnen, anwenden und Ihre Ergeb­nisse speichern.

Die 32 im Leit­faden beschrie­benen Werk­zeuge – u. a. Ablauf­diagramm, Bewertungs­tabelle für Verbes­serungs­vorhaben, Fisch­grät­diagramm, Prozess­fähig­keits­analyse und Zeit­verlaufs­diagramm – sind als Vorlagen im Begleit­material verfügbar. Sie können entweder über die Modul­darstel­lungen oder die Werk­zeug­über­sicht geöffnet werden.

Begleitmaterial (12 MB)

Übersichtsmenü zum Einstieg in die Arbeit mit dem Begleitmaterial

Praxisbericht

Die im Leitfaden beschrie­bene Vorgehens­weise und die zu den einzelnen Arbeits­schritten angebotenen Werk­zeuge haben ihre Wirk­samkeit in zahl­reichen betrieblichen Firmen­zirkeln unter Beweis gestellt. Inhalte des Beitrags sind die Arbeits­schritte und Werk­zeuge des Leit­fadens sowie die Beschrei­bung der Firmen­zirkel­arbeit. Anwendungs­erfahrungen und die Aus­wertung von Teil­nehmer­befragungen belegen die positive Beurteilung des Leit­fadens durch die Anwender und geben Hinweise auf häufig unter­schätzte Faktoren, die für eine erfolgreiche Verbes­serungs­arbeit gerade besonders relevant sind.

Lennings F (2010) Abläufe systematisch verbessern – Ein Praxisbericht. angewandte Arbeitswissenschaft 206:33-50

94 %

der Anwender halten die Arbeitschritte des Leitfadens für sinnvoll strukturiert und nachvollziehbar.

88 %

der Anwender bewerten die Orientierung an den vorgegebenen Arbeitsschritten als hilfreich.

85 %

der Anwender werden den Leitfaden für Verbesserungen auch künftig anwenden.

Dr.-Ing.
Frank Lennings

Leitung Fachbereich Unternehmensexzellenz
Telefon: +49 211 542263-19
Telefax: +49 211 542263-37

E-Mail schreiben